Eigenschaften

Eigenschaften vakuumgelöteter Verbindungen

  • Sehr starke und reproduzierbare Verbindungen, ebenso stark oder sogar stärker, als der Grundmaterial.
  • Durch die Benutzung edler Lötmaterialien entstehen korrosionsbeständige Verbindungen.
  • Die Verbindungen können in relativ hohen Temperaturen ausgesetzt werden (< 800 °C).
  • Sauberes Verfahren. Die Produkte bleiben metallisch blank.
  • Löten ohne Flussmittel. Hierdurch gibt es keine unerwünschten Oberflächenreaktionen.
  • Sehr saubere, hygienische und spaltfreie Verbindung, auch für die Lebensmittelindustrie oder Medizintechnik geeignet.
  • Vakuumdichte/überdruckdichte Verbindung.
  • Möglichkeit, unterschiedliche Werkstoffe miteinander zu verbinden (beispielsweise Metall und Keramik).
  • Löten und Härten in einen Prozess.
  • Teile können nach dem Löten nahezu allen Härteverfahren unterzogen werden.
  • Hohe Entwurfsfreiheit; dick/dünn ist möglich, große Flächen können verbunden werden.
  • Mehrere Verbindungen in einem Prozess realisierbar. Komplexe Produkte sind ohne weiteres möglich.
  • Sehr gute Maß- und Formbeständigkeit; keine oder nahezu keine Verformungen.
  • Einzelteile oder Großserien durchführbar.
Mehr Informationen?
Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie an.